Donnerstag, 10. August 2017

Garnelenspieße vom Grill

Für 6-7 Spieße

Zutaten
500 g Garnelen TK (King Prawns, küchenfertig und aufgetaut)
4 Zehen Knoblauch
Salz
Pfeffer
4 EL Limettensaft
1 EL Sojasoße
2 EL Honig
1/2 TL Kurkuma
1 Msp. Cayennepfeffer (nach Geschmack)
2 EL Petersilie, gehackt

Zubereitung
Für die Marinade schält ihr den Knoblauch und hackt ihn klein. Dann verrührt ihr Knoblauch, Salz, Pfeffer, Limettensaft, Sojasoße, Honig, Kurkuma, Cayennepfeffer und Petersilie miteinander. Das gebt ihr dann mit den aufgetauten und abgetupften Garnelen in einen Gefrierbeutel, verschließt ihn Luftdicht und lasst es für mehrere Stunden im Kühlschrank ziehen, am besten über Nacht.

Kurz vor dem Grillen spießt ihr die Garnelen auf Schaschlikspieße auf.

Gegrillt werden die Spieße bei hoher, direkter Hitze jeweils 2-3 Minuten pro Seite.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen