Dienstag, 1. August 2017

Rührei aus der Mikrowelle

Für 1 Person

Zutaten
2-3 Eier
2 EL Milch
Salz
Pfeffer
1/2 Tomate (ich bevorzuge die Sorte Kumato)
2-3 EL geriebener Käse
Schnittlauch, feine Röllchen
ggf. 1 EL Speckwürfel

Zubereitung
Für das Rührei gebt ihr die beiden Eier mit Milch, Salz und Pfeffer in eine mikrowellengeeignete Schale und schlagt es kurz auf. Dann würfelt ihr die Tomate und gebt sie mit dem Käse, Speck und Schnittlauch dazu und rührt diese unter.

Bei 560 Watt (meine Mikrowelle hat komische Einstellungen ;-)) braucht das Ei dann 3 Minuten, dabei zwei Mal mit einer Gabel durchführen, damit am Ende Rührei und kein Omlett entsteht. Je nach Wattzahl kann die Dauer bei euch variieren. Achtet darauf, dass ihr es nicht zu lange drin lasst, sonst wird's trocken!

Tipp: Teller/Schalen immer an den Rand des Mikrowellen-Drehtellers stellen, so erhitzen die Speisen gleichmäßiger.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen